Stellenmarkt
Referenznummer: 2357
Data Scientist oder Ökonom (m/w/d) Markt-Pricing, Analytik und Strategie
Standort
Hannover
Einstiegsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Befristung
unbefristet

Ihre Aufgaben /

Intelligente Risikoselektion und kundenorientiertes Pricing sind strategische Eckpfeiler unseres Erfolgs als profitabler und wachsender Versicherer. Mit Ihren methodischen Fähigkeiten und durchdachten Analysen tragen Sie zur Weiterentwicklung unserer Pricing-Strategie bei.
  • Bei der Entwicklung von Versicherungsprodukten tragen Sie maßgeblichen Anteil an der Gestaltung neuer Verkaufstarife. Dabei bringen Sie die Sichtweisen und Bedürfnisse von Kunden, Aktuariat und IT zusammen und sorgen für eine ganzheitliche Sichtweise.
  • Sie erstellen eigenständig und im Team Auswertungen und Analysen, präsentieren Ihre Erkenntnisse und vermitteln Handlungsoptionen. Dazu entwickeln Sie ein tiefes Verständnis für unseren reichhaltigen Datenpool und bereiten Daten aus verschiedenen Quellen für Ihre Analysen auf. Sie liefern damit wertvolle Grundlagen für die operativen Geschäftsbereiche.
  • Sie konzipieren Wettbewerbs-Analysen und entwickeln diese weiter. Sie verhelfen dem Team zu einer Rundumsicht über den Markt und liefern damit wertvolle Entscheidungsgrundlagen.
  • Daneben Unterstützen Sie bei der Steuerung des Fachbereichs sowie bei strategischen und konzeptionellen Aufgaben. Perspektivisch leiten Sie Projekte mit Bezug zu Analytik und Pricing.
  • Sie identifizieren sich mit unserer ganzheitlichen Sicht und übernehmen nach und nach mehr Verantwortung für die einzelnen Aufgabengebiete.
  • Neben wiederkehrenden Aufgaben und Ihrer Mitarbeit in laufenden Projekten geben wir Ihnen auch Gestaltungsmöglichkeiten bei der Weiterentwicklung Ihres Aufgabenspektrums.

Ihr Profil /

  • Abgeschlossenes Masterstudium mit starker quantitativer Ausrichtung, z.B. Mathematik, (Wirtschafts-)Informatik oder VWL/BWL, und überdurchschnittlichem Erfolg.
  • Berufserfahrung im Versicherungssektor wäre ein großes Plus. Als gleichwertig werten wir eine Promotion mit quantitativem Schwerpunkt.
  • Mindestens Grundkenntnisse in statistischer Analytik mit Interesse an Vertiefung, idealerweise Kenntnisse in SQL oder SAS sowie R oder Python. Fortgeschrittener Umgang mit Excel.
  • Schnelle Auffassungsgabe, abstraktes und strukturiertes Denken.
  • Ausgeprägtes unternehmerisches und umsetzungsorientiertes Denken und Handeln.
  • Leistungsorientierung, Qualitätsanspruch und der Wunsch, Verantwortung zu übernehmen und Themen zum Erfolg zu bringen.
  • Verhandlungssicheres Deutsch und souveräne Präsentationstechnik.

Ihre Perspektiven /

  • Ergebnisbeteiligung und attraktive Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Vielfältige Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. durch interne Qualifizierungsprogramme
  • Flexible Arbeitszeiten zur Unterstützung der Work-Life-Balance
  • Flexibles Arbeitszeitmodell: Auf Wunsch ist ein hoher Home-Office-Anteil realisierbar.
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebssportgruppen
  • Kaffeebar und Kantine mit täglich wechselnden Speiseangeboten
  • Betriebskindergarten
  • Jobfahrrad
  • Fahrtkostenzuschuss für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • Parkmöglichkeiten

Ihr Arbeitgeber - Die VHV Gruppe /

Die VHV Gruppe ist ein gewachsener Konzern von Spezialisten für Versicherung, Vorsorge und Vermögen. Mit ihren Marken VHV Versicherungen und Hannoversche ist sie ein kompetenter und zukunftsorientierter Partner für Versicherte und Vermittler. Für unseren Erfolg setzen wir auf die Stärken unserer rund 3.300 Beschäftigten. Im letzten Jahr nahm die VHV Gruppe rund 3,5 Mrd. Euro verdiente Bruttobeiträge ein und zählte insgesamt über 11 Mio. Verträge.
Interesse geweckt? Jetzt bewerben!
Starten Sie mit uns in eine erfolgreiche Zukunft! Bewerben Sie sich jetzt hier online!
Jetzt bewerben
Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Christiane Weise
HR Business Partner
+49 (0) 511.907-43 16