Presse­information
VHV / Hannover, 6. Oktober 2019

VHV arbeitet mit Bamaka AG zusammen

Preisvorteil: Bauunternehmen erhalten durch die Kooperation in den Versicherungssparten der Kfz-Flottenversicherung und Maschinenversicherung für Baugeräte attraktive Sonderkonditionen

Wie in vielen anderen Wirtschaftszweigen ist auch die Verwaltung und Organisation eines Bauunternehmens eine große Herausforderung. Um den Einkauf einfacher zu gestalten, sind viele Bauunternehmen Kunden in der Bamaka AG. Diese fungiert als Einkäufer für Bauunternehmen. Und ab jetzt auch als Kooperationspartner der VHV Versicherungen, um die Bauunternehmen bei dem Abschluss notwendiger Versicherungen zu unterstützen und günstige Konditionen zu gewähren.

Preisvorteil für Baufirmen & einfaches Handling
Die VHV Versicherungen bieten Mitgliedsunternehmen der Bamaka AG Sonderkonditionen an. Die Kooperation umfasst aktuell zwei Versicherungssparten: die Kfz-Flottenversicherung und die Maschinenversicherung für Baugeräte. Die Vorteile für die Bauunternehmen liegen in erster Linie im Preisvorteil: Bei einem Rahmenvertrag für die Kfz-Flottenversicherung gibt es 6 Prozent Nachlass auf die Tarife. Zudem ist das Handling einfach. Nur am Anfang wird je Kunde einmal der Versicherungsrahmen abgestimmt, danach kann der Fahrzeugschein des neugekauften Fahrzeugs einfach eingereicht werden, um Versicherungsschutz zu erhalten. Somit muss sich das Bauunternehmen nicht mit aufwendigen Unterlagen auseinandersetzen. In der Maschinenversicherung ist das Handling genauso einfach. Und der Preisvorteil liegt im ersten Versicherungsjahr sogar bei 10 Prozent Nachlass auf die Tarife. Zudem sind viele für Bauunternehmen notwendige Deckungsbausteine kostenfrei mitversichert.

Beratung von den Bauexperten der VHV
Zusätzlich zum Preis-/Leistungsvorteil stehen die VHV-Bauexperten den Kunden der Bamaka AG mit Rat und Tat zur Seite. Zu den Angeboten erfolgt eine persönliche oder telefonische Beratung durch Bauexperten vor Ort, um Details zu den Angeboten und Versicherungsprodukten zu erläutern (www.vhv-bauexperten.de).

Über die Bamaka AG
Die seit 1982 existierende Bamaka AG organisiert den Einkauf von Dienstleistungen und Investitionsgütern für Bauunternehmen. Rund 100 Mitgliedsverbände, Wirtschaftsvereinigungen und Organisationen aus dem Baugewerbe sowie rund 100.000 Betriebe sind heute der Bamaka AG angeschlossen. Sie profitieren von den über 160 Partnern, die ihre Baugeräte, Dienstleistungen und Investitionsgüter über die Bamaka AG zu günstigen Großkunden-Konditionen anbieten.
Weitere Informationen finden Sie hier: www.vhv.de/bamaka

Pressematerialien zum Download
VHV arbeitet mit Bamaka AG zusammen (PDF)
Janine Bollhorst
Pressesprecherin Komposit
0511-907-48 07E-Mail Kontakt