Presseinformationen

Presseinformation

der VHV

Presseinformationen

Mit dem VHV KLASSIK-GARANT Gas geben für das KFZ-Jahreswechselgeschäft

Hannover, 11. Oktober 2018
Der Herbst hält Einzug und der Kfz-Markt pulsiert: Die Wechselsaison ist eröffnet. Im Jahreswechselgeschäft setzt die VHV auf ihren attraktiven und bewährten Tarif KLASSIK-GARANT, der sich mit dem Zusatzbaustein EXKLUSIV zu einem Premium-Schutz mit maximaler Sicherheit ausbauen lässt und weist auf die lukrativen Rabattchancen des VHV TELEMATIK-GARANT hin.

 

Umfassendes Produkt mit Zusatzleistungen: Werkstattbindung und Schutzbrief
Für jeden Fahrer lohnt es sich, seinen individuellen Kfz-Schutz bedarfsgerecht zu erweitern. Der KLASSIK-GARANT kann durch Zusatzbausteine an individuelle Sicherheitsbedürfnisse angepasst werden. Neben dem Zusatzpaket EXKLUSIV sind die beliebtesten Zusatzbausteine die Werkstattbindung und der Schutzbrief. Mit der Werkstattbindung als Zusatzleistung sparen Kunden 15% ihres Kaskobeitrags und bekommen die Leistungen des Schadenservice PLUS. Dieser umfasst beispielsweise die Reparatur in einer zertifizierten Partnerwerkstatt und sechs Jahre Garantie auf die Reparatur. Im Schadenfall reicht ein Anruf und die passende Partnerwerkstatt wird genannt. Auf Wunsch wird das Auto abgeschleppt, in einer der DEKRA-geprüften Partnerwerkstätten repariert und für die Dauer der Reparatur kann ein Ersatzfahrzeug bereitgestellt werden. Der Schutzbrief ist als Zusatzleistung ebenfalls sehr beliebt. Der Schutzbrief bietet europaweit rund um die Uhr schnelle Hilfe bei Pannen und Unfällen. Falls das Fahrzeug nach der Panne nicht mehr fahrbereit ist, kann auf Wunsch z.B. ein Abtransport oder Bergungskosten veranlasst werden. Hinzu kommen weitere Leistungen, wie etwa die Unterstützung bei Erkrankungen, die Übernahme der Hotelrechnung oder die Wiederherstellung der Mobilität durch einen Mietwagen. Aber auch bei einem Schlüsselverlust oder einem Diebstahl bietet der Schutzbrief Hilfe.

 

Ultimative Rabattchance mit dem VHV TELEMATIK-GARANT
Mit dem VHV TELEMATIK-GARANT können Nutzer an ihrem Kfz-Beitrag sparen, wenn sie gut fahren. Wie funktioniert das? Die Telematik-Box zeichnet über GPS und verschiedene Sensoren Daten auf und überträgt Angaben zu Geschwindigkeit, Beschleunigung, Bremsmanöver und Kurvenverhalten. Auch Zeit der Fahrt und Straßentyp werden berücksichtigt. Sind diese Parameter besser als der Durchschnitt, bekommt der Versicherte im VHV TELEMATIK-GARANT bis zu 30 Prozent Nachlass. Neben der Ersparnis werden sicherheitsrelevante Serviceleistungen, wie z.B. der Pannen- und Notrufservice, der Diebstahlschutz oder auch der Fahrzeug- und Tankstellenfinder, angeboten. Gut zu wissen: der VHV TELEMATIK-GARANT basiert auf dem risikogerechten VHV KLASSIK-GARANT. Somit profitieren Kunden beider Tarifen von der Leistungs-Update-Garantie.

 

Mit der Leistungs-Update-Garantie auf dem aktuellsten Stand
Durch die Leistungs-Update-Garantie profitieren Bestandskunden automatisch und ohne weitere Kosten von zukünftigen Verbesserungen des VHV KLASSIK-GARANT (gilt auch für VHV TELEMATIK-GARANT) und bieten dem Makler damit eine Entlastung bei der jährlichen Überprüfung der Verträge. Weitere Informationen bekommen Sie unter: www.vhv-partner.de/magazin/2018/10/kfz-privat

fahrzeuge_auto_00_2-1_rdax_216x108.jpg - VHV Versicherungen

 
Presseinformation
Mit dem VHV KLASSIK-GARANT Gas geben für das KFZ-Jahreswechselgeschäft
(PDF, 0.03 MB)
 


H_UK00-22-Janine_Bollhorst_rdax_99x131.jpg - VHV Versicherungen

0511-907 48 07

Pressereferentin Komposit

Janine Bollhorst
Sie sind Journalist und haben weitere Fragen zu unserem Unternehmen. Dann freue ich mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.