Stellenmarkt
Referenznummer: 1970
Business Analyst für das Datenqualitäts- und Berechtigungsmanagement (w/m/d) im Bereich Partnerdaten
Standort
Hannover
Einstiegsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Befristung
befristet

Ihre Aufgaben /

  • Übernahme der Tätigkeiten eines Informationseigentümers für Partnersysteme (Eigenentwicklung, SAP Business Partner und Guidewire Contact Manager) mit Fokus auf Datenqualitäts- und Berechtigungsmanagement
  • Verwaltung von Rollen und damit verbundenen Berechtigungen für Partnersysteme und dabei Berücksichtigung von Funktionstrennung
  • Erstellung und Pflege fachlicher Berechtigungskonzepte sowie regelmäßige Überprüfung der Konzepte auf Aktualität und Vollständigkeit
  • Erstellung und Begleitung der Umsetzung von Sperr- und Löschkonzepten unter Berücksichtigung etwaiger Aufbewahrungsfristen
  • Überprüfung der Datenqualität in den Partnersystemen sowie Veranlassung von Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung
  • Teilnahme an internen Audits
  • Aufnahme und Bewertung neuer fachlicher Anforderungen und Berücksichtigung externer Vorgaben (z.B. VAIT)
  • Optimierung der bestehenden Prozesse rund um Datenqualitäts- und Berechtigungsmanagement
  • Präsentation von Arbeitsergebnissen
  • Mitwirkung bei der Planung des eigenen Aufgabenbereiches

Ihr Profil /

  • Abgeschlossenes Studium Wirtschaftsinformatik / Wirtschaftswissenschaften / Betriebswirtschaftslehre bzw. abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung, wünschenswert in der Finanzdienstleistungsbranche
  • Kenntnisse über die grundsätzlichen Regelungen der Zusammenarbeit zwischen Fachbereich und Informatik
  • Sicherer Umgang mit allen MS-Office-Produkten
  • Analytisches Denkvermögen und ausgeprägte Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Aufgabengebiete
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Interesse an technischen Abläufen, informatikorientiertes Verständnis
  • Organisationstalent, eigenverantwortliches Handeln und Durchsetzungsvermögen

Ihre Perspektiven /

Beteiligung am Unternehmenserfolg und Sicherheit durch Tarifbindung / Familienfreundlichkeit durch Betriebskindergarten und flexible Arbeitszeiten / individuelle Förderung durch systematische Weiterbildungs- und Karriereprogramme / Dynamisches Arbeiten in einem modernem Projektumfeld /

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.


Ihr Arbeitgeber - Die VHV Gruppe /

Die VHV Gruppe ist ein gewachsener Konzern von Spezialisten für Versicherung, Vorsorge und Vermögen. Mit ihren Marken VHV Versicherungen und Hannoversche ist sie ein kompetenter und zukunftsorientierter Partner für Versicherte und Vermittler. Für unseren Erfolg setzen wir auf die Stärken unserer rund 3.200 Beschäftigten. Im letzten Jahr nahm die VHV Gruppe rund 3,2 Mrd. Euro verdiente Bruttobeiträge ein und zählte insgesamt über 10 Mio. Verträge.
Interesse geweckt? Jetzt bewerben!
Starten Sie mit uns in eine erfolgreiche Zukunft! Bewerben Sie sich jetzt hier online!
Jetzt bewerben
Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Kerstin Müller
HR Business Partner
0511.907-43 19