Medien­information
VHV-Stiftung / Hannover, 27. Juni 2023

VHV Stiftung fördert „Akademie der Spiele“ mit 20.000 Euro

Wie gelingt der ideale Einstieg in das Berufsleben? Für viele Schülerinnen und Schüler eine wegweisende und gleichzeitig herausfordernde Frage. Eine Chance zur Orientierung bietet das praxisorientierte Workshop-Programm „Akademie der Spiele“ der Herrenhäuser Gärten, das Jugendliche und Ausbildungsstätten zusammenbringt. In diesem Jahr fördert die VHV Stiftung die Akademie mit 20.000 Euro.

„Wir konnten uns bereits persönlich einen Eindruck von dieser berufsorientierten und künstlerischen Projektwoche verschaffen und waren beeindruckt zu erleben, mit welcher Begeisterung die jungen Menschen ihre ganz unterschiedlichen Erfahrungen präsentiert und vorgestellt haben. Daher freuen wir uns, mit unserem Beitrag die Fortsetzung dieses Formates zu ermöglichen“, sagt Dietrich Werner, Vorstandsvorsitzender der VHV Stiftung.

Im Juni und September finden zwei Projektwochen rund um die Herrenhäuser Gärten statt: Vom 26. bis 30. Juni nehmen 154 Schülerinnen und Schüler der IGS Roderbruch teil, vom 4. bis 8. September sind 220 Jugendliche der Leonore-Goldschmidt-Schule dabei. Die Praxispartner stammen aus den unterschiedlichsten Berufswelten, unter anderem der Tischlerei, den Medien oder der Landschaftsarchitektur.

Über die Akademie der Spiele

Seit 2019 veranstalten die Herrenhäuser Gärten die „Akademie der Spiele“, ermöglicht durch die Unterstützung hannoverscher Kooperationspartner und Förderer. Insgesamt wurden in den vergangenen Jahren sieben Projektwochen angeboten. Eine Fortsetzung des Programms für 2024 ist in Planung.

Über die VHV Stiftung

Die Stifterin VHV Vereinigte Hannoversche Versicherung auf Gegenseitigkeit fördert seit vielen Jahren Projekte im kulturellen, wissenschaftlichen und sozialen Bereich, vor allem am Standort Hannover. Um hierfür eine langfristig unabhängige, finanzielle Grundlage zu schaffen, wurde 2014 die VHV-Stiftung als Stiftung des privaten Rechts mit Sitz in Hannover gegründet. Die Unternehmenswerte der VHV Gruppe ­- u.a. Menschlichkeit, Fairness, Respekt, Leistung und Zielorientierung - bilden den Rahmen für das gesellschaftliche Engagement der Stiftung. Mehr zum Thema erfahren Sie auf unserer Stiftungsseite.