Presse­information
VHV / Hannover, 8. April 2020

Kraftrad-Fans aufgepasst: Neuer VHV-Motorrad-Tarif

  • Top-Leistungen: Mitversicherung von Eigenschäden, Neu- und Kaufpreisentschädigung, uvm.
  • Top-Zusatzleistungen: Fahrerschutz und Auslandsschutz
  • Top-Gewinnspiel für VHV-Vertriebspartner: Eine BMW R 1250 GS zu gewinnen

Beim Fahren von Krafträdern muss man sich nicht nur auf die Maschine verlassen können, sondern auch auf die Versicherung. Egal ob Motorrad, Leichtkraftrad, Trike oder Quad: Mit dem VHV KLASSIK-GARANT ist jedes Fahrzeug leistungsstark abgesichert.

Mehr Vorteile bei Beiträgen und Leistungen

Mit dem neuen Tarif gelten die starken Leistungen nicht mehr nur für Pkw, sondern auch für Krafträder, Leichtkrafträder, Trikes und Quads. Dazu gehören zum Beispiel die Mitversicherung von Eigenschäden, Neu-/Kaufpreisentschädigung bis 14 Monate nach Erstzulassung bzw. Erwerb und die Übernahme der Entsorgungs- und Zulassungskosten im Falle eines Totalschadens. Ein weiteres Highlight für Kraftrad-Fans ist der Zusatzbaustein EXKLUSIV: Der bislang nur für Pkw gültige Baustein gilt ab sofort auch für Krafträder, Leichtkrafträder/-roller, Trikes und Quads, sodass auch diese von den optionalen Zusatzleistungen profitieren können. Als besonderes Highlight hat die VHV die Absicherung von Bekleidung in den Baustein aufgenommen. Da Sicherheitskleidung von Fahrern oftmals sehr teuer ist, ist diese bis 2000 Euro im Zusatzbaustein EXKLUSIV mitversichert. Außerdem kann der Schutzbrief jetzt auch für Leichtkrafträder und -roller abgeschlossen werden. Insgesamt hat die VHV den Tarif vollständig neu kalkuliert, sodass die Leistungen ab sofort zu noch besseren Konditionen angeboten werden.

Novum: Fahrer absichern durch Zusatzleistung Fahrerschutz

Die Absicherung des Fahrers kann sich Jeder optional durch den Zusatzbaustein Fahrerschutz hinzufügen. Diese Leistung bietet die VHV aktuell als einziger Versicherer am deutschen Markt an. Mit dem Fahrerschutz erhält jeder berechtigte Fahrer nach einem selbst verschuldeten Unfall, bei dem er selbst zu Schaden kommt, eine Entschädi­gungsleistung von maximal 15 Mio. Euro, zum Beispiel für Verdienstausfall oder Schmerzensgeld. Und wenn nach einem Unfall eine Haushaltshilfe benötigt oder die Wohnung behindertengerecht umgebaut werden muss, hilft die VHV finanziell.

VHV-Vertriebspartner aufgepasst: Motorrad zu gewinnen

Mit der Einführung des neuen Motorrad-Tarifs bedankt sich die VHV bei ihren Vertriebspartnern mit einem Gewinnspiel. Mit etwas Glück kann eine Person eines der beliebtesten Motorräder Deutschlands, eine BMW R 1250 GS, gewinnen. Zum Gewinnspiel und zu weiteren Informationen des neuen Tarifs geht es hier: https://www.vhv-partner.de/magazin/2020/04/motorrad

Pressematerial zum Download
Presseinformation Krafträder (PDF)
Janine Bollhorst
Pressesprecherin Komposit
0511-907-48 07E-Mail Kontakt