Presse­information
VHV / Hannover, 5. Mai 2020

Virtueller VHV Bautag 2020

Mit Verbänden der Bauwirtschaft gemeinsam hat die VHV auch in diesem Jahr die VHV Bautage organisiert. Die Veranstaltungsreihe für Bauunternehmen, Bauhandwerker, Architekten und Bauingenieure konnte in diesem Jahr aufgrund der Coronakrise nicht wie geplant in jedem Ort stattfinden. Deswegen hat die VHV viele Vorträge online auf https://www.vhv-bauexperten.de/bautage2020/virtueller-bautag bereitgestellt, sodass jeder Interessierte zeit- und ortsunabhängig an einem virtuellen VHV Bautag 2020 teilnehmen kann.

 

Vier Vorträge, vier Experten: VHV Bauschadenbericht, Versicherungslösungen im Baubereich, Thema Risse im Mauerwerk, Update Baurecht 2020

Experten referierten auf den diesjährigen VHV Bautagen zu Themen rund um die Welt des Bauens, wie beispielsweise zu Cybergefahren in Bauunternehmen, Kostentreibern im Bauwesen, Schimmel in Bauteilen, Risse im Mauerwerk sowie zu dem neuen VHV Bauschadenbericht und dem Thema Baurecht. Die folgenden vier Vorträge sind Teil des virtuellen Bautages:

 

  • VHV Bauschadenbericht 2019/20 Hochbau

Heike Böhmer spricht als geschäftsführende Direktorin des Instituts für Bauforschung e.V. (IFB) über den aktuellen VHV Bauschadenbericht 2019/20 Hochbau der Marke VHV Bauforschung. Unter dieser Marke konzentrieren die VHV und das IFB seit 2018 die Zusammenarbeit mit dem Ziel, regelmäßig praxisnahe Themen wissenschaftlich zu untersuchen und die Ergebnisse zu veröffentlichen. Als erster Bericht aus der Bauschadenreihe ist das Thema Bauschäden im Bereich Hochbau analysiert worden. In ihrem Vortrag erörtert Heike Böhmer die Frage „Steigende Bauschadenkosten – sinkt die Bauqualität als Folge der guten Konjunktur?“ und gibt Einblicke in den VHV Bauschadenbericht 2019/20 Hochbau. Den gesamten Bericht gibt es auch zum Download: https://www.vhv-bauexperten.de/aktuelles/downloads/hochbau

 

  • Versicherungslösungen im Baubereich

Mit Jörg Rehbein, Gebietsleiter Bauwirtschaft, und Hans-Peter Schadow, Underwriter Technische Versicherungen, referieren zwei Experten der VHV zu Versicherungsangeboten für Bauprojekte. Sie stellen die beiden Produkte VHV BAUPROTECT Kombi und die Baugewährleistungsversicherung vor.

 

  • Risse im Mauerwerksbau

Thomas Jansen spricht in seinem Vortrag in seiner Rolle als Geschäftsführer des Rheinischen Instituts für Bauschadensfragen GmbH und als gelernter Maurer über das Thema Risse im Mauerwerksbau.

 

  • Update Baurecht 2020

In dem Vortrag mit dem Titel "Die neueste Rechtsprechung zum Baurecht – Auswirkungen auf die Baupraxis“ erklärt der Fachanwalt für Bau- und Architekturrecht, Markus Cosler, was sich rechtlich für Bauunternehmen, Bauhandwerker, Architekten und Bauingenieure geändert hat.

Pressematerial zum Download
2020-05 PI_VHV Bautage digital.pdf
Janine Bollhorst
Pressesprecherin Komposit
0511-907-48 07E-Mail Kontakt