Presse­information
Hannoversche / Hannover, 30. Juni 2020

Dr. Thomas Wüstefeld zum Generalbevollmächtigten Vertrieb bestellt, Carlo Bewersdorf verlässt das Unternehmen

Dr. Thomas Wüstefeld

Der Vorstand der Hannoverschen Lebensversicherung AG hat Dr. Thomas Wüstefeld (37) mit Wirkung zum 01.07.2020 zum Generalbevollmächtigen für das Vorstandsressort Vertrieb berufen. Dr. Wüstefeld übernimmt diese Aufgabe von Carlo Bewersdorf (46), der das Unternehmen im freundlichen, bedauernden Einvernehmen verlässt, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler und Experte für Marketing, Dr. Thomas Wüstefeld, kennt die Hannoversche Lebensversicherung sehr gut. Begonnen hat er seine Karriere 2011 als Vorstandsassistent des Vertriebsvorstandes der Hannoverschen Lebensversicherung. Im Anschluss leitete er die Gruppe Planung/Ausbildung/Prozesse im Direktvertrieb. Zuletzt verantwortete Dr. Wüstefeld die Abteilung Leben Grundsatz und war damit u.a. für die Entwicklung im Markt erfolgreicher Produkte verantwortlich.

Frank Hilbert, Sprecher des Vorstandes der Hannoverschen Lebensversicherung AG: „Wir freuen uns, mit Dr. Wüstefeld einen ausgewiesenen Experten und eine überzeugende Persönlichkeit für unser Lebensversicherungsgeschäft gewonnen zu haben, der die Hannoversche Lebensversicherung in all ihren Facetten gut kennt und bewiesen hat, dass er Erfolge erreichen kann. Er wird unser Unternehmen vertrieblich in unserer zunehmend digitalisierten Unternehmenswelt weiter vorantreiben. Dazu wünschen wir ihm viel Erfolg und eine glückliche Hand. Herrn Bewersdorf danken wir für die geleistete Arbeit, insbesondere für die Weiterentwicklung des Markenauftritts der Hannoverschen und den Ausbau der Internetpräsenz. Wir wünschen ihm für seine weitere Zukunft alles Gute.“

 

Martina Westholt
Konzernsprecherin
0511.907-48 08E-Mail Kontakt